Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

» Datenschutzerklärung

OK!

Aufgabe des Zweckverbandes ist, die den Verbandsmitgliedern als öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger nach den Vorgaben des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und der landesabfallrechtlichen Regelungen in NRW zugewiesenen Aufgaben der Bioabfallentsorgung (hier: braune Tonne) wahrzunehmen.

Der Zweckverband erfüllt anstelle seiner Mitglieder ab dem 1. Januar 2021 die Aufgaben der Entsorgung der im Verbandsgebiet anfallenden und den Mitgliedern zu überlassenden Bioabfälle. Hierzu gehören alle Tätigkeiten, die für eine ordnungsgemäße und schadlose Entsorgung erforderlich sind, sowie die Vorhaltung notwendiger technischer Einrichtungen. Der Zweckverband soll die zur Erfüllung seiner Aufgaben erforderlichen Einrichtungen planen, errichten und betreiben. Dies gilt insbesondere für die Einrichtung einer Bioabfallbehandlungsanlage, deren Planung sich in Vorbereitung befindet.

Detailliertere Informationen zu allen Belangen des Bioabfallverbandes (BAVN) können Sie in der zum Download bereitstehenden Satzung nachlesen.

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle zur Verfügung.